Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!

Im städtischen Fundbüro hat sich wieder allerhand angesammelt. Vom Regenschirm, über Kinderwagen bis hin zu Schmuck und Handys ist alles dabei. Heute sollen die Fundstücke öffentlich versteigert werden: Ab 7.30 Uhr werden Manfred Rief und Anna Maier wieder den Auktionators-Hammer sausen lassen: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!
© Schwäbische Post 14.10.2003 00:00
373 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy