In der alten Post ins neue Jahr getanzt

Ins neue Jahr tanzten, „getaktet“ von zwei DJs, in der Silvesternacht vor allem jüngere Partygänger in der alten Hauptpost am Gmünder Bahnhof. Das ehrwürdige Gebäude, das teilweise in die neue Gamundia-Bebauung integriert werden soll, hatte früher bereits erfolgreich als Kulisse für die Modenacht gedient. (Foto: Hientzsch)
© Schwäbische Post 02.01.2011 22:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.