31 Ministranten in Stödtlen unterwegs

In Stödtlen waren in diesem Jahr 31 Ministranten als Sternsinger in der Kirchengemeinde St.Leonhard Stödtlen im EInsatz. Die Kinder und Jugendlichen sammelten Spenden für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Rund 3.300 Hilfsprojekte in Asien, Afrika, Lateinamerika, Osteuropa und Ozeanien konnte das Kindermissionswerk allein im vergangenen Jahr verwirklichen. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 07.01.2011 20:16
7245 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.