Über Gerhardt

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Thema „Nichts nimmt mir meinen Mut“ spricht am Mittwoch, 19. Januar, um 15 Uhr, im Mehrzweckraum der Spitalmühle Pfarrerin i.R. Ulrike Förschler, über das Leben, die Lieder und den Glauben des bekannten Theologen, Lyrikers und Liedschreibers Paul Gerhardt (1607 - 1676). An diesem Nachmittag werden viele seiner Lieder gesungen.
© Schwäbische Post 17.01.2011 21:33
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.