Grünes Licht für Obi

Schwäbisch Gmünd. Ohne weitere Diskussion hat der Gemeinderat der Änderung des Bebauungsplans „Benzholzstraße-Mitte“ zugestimmt. Damit ist der Weg für die Firma Obi frei, die ihren Heimwerkermarkt vom jetzigen Standort beim Benzfeld auf das Wiesenthal-Areal verlagern möchte. Gleichzeitig möchte das Unternehmen seine Verkaufsfläche für Bau, Heimwerken und Garten auf rund 8000 Quadratmeter vergrößern.
© Schwäbische Post 20.01.2011 22:31
439 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.