17.000 Euro Schaden bei Unfall

Aalen. Auf rund 17.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 18 Uhr entstand. Ein Autofahrer, der die Mönchsbuchstraße in Richtung Aalen-Wasseralfingen befuhr, kam aufgrund gesundheitlicher Probleme mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte das Fahrzeug gegen einen in Richtung Fachsenfeld fahrenden Pkw.

© Schwäbische Post 07.02.2011 10:36
1041 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.