Polizeibericht


15 000 Euro Sachschaden
Ellwangen. Als ein Autofahrer am Sonntag gegen 18 Uhr von der Andreas-Bechdolf-Straße nach links in die Felix-Wankel-Straße einfuhr, geriet sein Wagen ins Schleudern, prallte zunächst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Lastwagen und im Anschluss gegen einen ebenfalls dort abgestellten Lkw-Auflieger. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 15 000 Euro.
© Schwäbische Post 21.02.2011 19:23
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.