Flächenbrand in Waldhausen

Zu einem Flächenbrand größeren Ausmaßes kam es am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr bei der Kläranlage in Waldhausen. Die Freiwilligen Feuerwehren Waldhausen und Ebnat, die mit drei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz waren, konnten das Feuer jedoch rasch löschen. Die Brandursache konnte nicht ermittelt werden. Sachschaden entstand keiner.

© Schwäbische Post 08.03.2011 11:22
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.