Mahnwache

Schwäbisch Gmünd. Eine Mahnwache zur Erinnerung an die Reaktorkatastrophe in Japan beginnt heute um 18 Uhr auf dem Johannisplatz. Es sprechen der Grünen Stadtrat Karl Miller über die Idee eines Bürgerkarftwerkes sowie ein Vertreter der Ärzte gegen den Atomkrieg. Zuvor ist im Heilig-Kreuz-Münster das ökumenische Friedensgebet zum Gedenken an die Opfer des Bürgerkrieges in Libyen und der Atomkatastrophe.
© Schwäbische Post 17.04.2011 22:33
300 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy