Sperrung bei Böhmenkirch

Böhmenkirch. Das Regierungspräsidium beginnt am Montag, 2. Mai, mit der Belagssanierung der Landesstraße 1221 zwischen Steinenkirch und Böhmenkirch. Dazu muss die Landesstraße voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Das Land investiert in diese Sanierung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Verbesserung des Fahrkomforts rund 400 000 Euro.
© Schwäbische Post 19.04.2011 12:15
9832 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.