Künstler helfen Japan

Schwäbisch Gmünd. Die Initiative „Künstler helfen Japan“ und die Gmünder Musikschule veranstalten am Samstag, 30. April, ab 19 Uhr im Schwörsaal ein Benefizkonzert für die Katastrophenopfer in Japan. Der Eintritt ist frei. Die Spenden werden dem stellvertretenden leitenden Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Japans für seine Hilfsprojekte vor Ort zur Verfügung gestellt.
© Schwäbische Post 25.04.2011 21:18
326 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.