Lob für OB Arnold

„Eine sehr gute von den vielen Ideen, die unser OB hat, ist der Obst- und Gemüsestand an der Johanniskirche. Er ist nicht nur ein farbenprächtiger Hingucker am Marktplatz, sondern ermöglicht es besonders älteren Menschen, ihr Obst und Gemüse dort zu kaufen. Sie müssen nicht mehr den weiteren Weg bis zum Kaufland gehen.“
Hermann Briem, Schwäbisch Gmünd
© Schwäbische Post 28.04.2011 08:39
2692 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

In my humble opinion

Und man sollte nicht vergessen zu erwähnen, dass "auf der anderen Seite" des Kornhauses ( bei der Metzgerei Nagel ) ebenfalls ein Obst- und Gemüsestand die Waren feilbietet. 

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy