Begehung und Versammlung

Die Bürgerversammlung zur Errichtung eines Kreuzes auf dem Stuifen am Mittwoch, 4. Mai, in Wißgoldingen startet mit einer Begehung um18 Uhr, ab 20 Uhr kommen in der Kaiserberghalle die Bürger zu Wort.
Das Kreuz aus Douglasie soll auf einem Fundament stehen. Die Kosten von etwa 35 000 bis 40 000 Euro plus Rücklagen will ein Gönner übernehmen, der erst genannt werden möchte, wenn dem Projekt zugestimmt wird.
© Schwäbische Post 02.05.2011 20:40
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.