Kaiserberge treffen Margeriten

Einen traumhaften Blick auf die drei Kaiserberge und ein großes Feld mit tausenden blühenden Margeriten bietet sich dem Betrachter vom Gügling aus. Allerdings ist die Stelle nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Sie liegt am Radweg Schwäbisch Gmünd/Heubach. (Foto: jhs)
© Schwäbische Post 13.05.2011 21:31
2011 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.