Pinguine halten zusammen

Was tun, wenn drei Tiere befreundet sind, es aber nur Tickets für zwei auf der Arche gibt? Die Auflösung der Frage erlebten die Besucher der Gmünder Theaterwerkstatt am Sonntag im Stück „An der Arche um acht“. Regisseur Predrag Kalaba inszenierte das Stück um eine Pinguin-Freundschaft für Kinder ab fünf Jahren im Auftrag von „NewLimes e. V.“ mit dem Schlachthof13-Ensemble. (Foto: Laible)
© Schwäbische Post 22.05.2011 20:01
286 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.