AUS DER REGION

Ende einer Ära
Heidenheim. Fast 60 Jahre stach der Gardena-Betonbau auf dem WCM-Areal am Rande der Heidenheimer Innenstadt jedem ins Auge. In fünf Monaten wird das wuchtige Gebäude Geschichte sein. Die Abrissfirma richtete am Dienstag die Baustelle ein und hat mit dem Entkernen begonnen. Während der heißen Abbruch-Phase ab Juli wird die B 19 halbseitig gesperrt.
© Schwäbische Post 26.05.2011 21:45
520 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.