Bei Rot über die Ampel

55-Jährige vom Auto erfasst

Bopfingen. Eine 55-jährige Fußgängerin musste nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr verletzt ins Stiftungskrankenhaus nach Nördlingen gebracht werden. An der Fußfängerfurt Am Stadtgraben / Kirchheimer Straße war sie trotz Rotlicht über die Straße gegangen. Hierbei wurde sie vom Pkw einer 19-Jährigen erfasst.

© Schwäbische Post 01.07.2011 16:38
6356 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.