Träume und Visionen – Panoptikum zum Festivalstart

An diesem Freitag beginnt das Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Eröffnet wird es nach einem Gottesdienst mit dem Openairtheater auf dem Münsterplatz. Am Donnerstag wurde schon mal für diese Inszenierung geprobt. Das Theater Panoptikum verwendet multimediale Technik, große Eisenobjekte und pyrotechnische Spezialeffekte. Los geht’s erst mit Einbruch der Dämmerung um 22 Uhr. (Foto: Hientzsch)
© Schwäbische Post 14.07.2011 22:46
375 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy