Zaubertricks von und mit Rondini

Im Rahmen des Sommerferienprogramms hatte die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen den Zauberer Rondini aus Schwäbisch Gmünd zu Gast. Die 15 Kinder staunten nicht schlecht, als Rudolf King alias Rondini zu Beginn des Nachmittags seine ersten Tricks vorführte. Doch nach und nach kamen ihm die Mädchen und Jungen auf die Schliche, denn der Meister selbst lüftete das Geheimnis mancher Tricks.
© Schwäbische Post 13.08.2011 16:46
515 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy