Junge Union für Steffen Bilger

Schwäbisch Gmünd. Die Junge Union Ostalb hat sich bei ihrer Kreisausschusssitzung einstimmig dafür ausgesprochen, die Kandidatur des Bundestagsabgeordnetem Steffen Bilger (Ludwigsburg) für den CDU-Bezirksvorsitz zu unterstützen. Darüber hinaus fordert die Junge Union Ostalb ihre Mutterpartei im Kreis auf, dies auch zu tun. Gegenkandidat ist Dr. Dietrich Birk (Göppingen).
© Schwäbische Post 25.09.2011 16:31
935 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.