Neue Wohngruppe in Oberbettringen

Die Stiftung Haus Lindenhof bietet Wohnplätze für 297 Menschen mit Behinderung. Ziel ist es, kleine Wohngruppen statt großer Heime anzubieten. Ein neues Haus wurde jetzt in Oberbettringen angemietet. Dort werden sechs Bewohner in Einzelzimmern ein neues Zuhause finden. Ein wichtiges Projekt, findet die Aktion Mensch und beteiligt sich an dem rollstuhlgerechten Ausbau und der Ausstattung des Hauses mit 22 870 Euro.
© Schwäbische Post 13.11.2003 00:00
318 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy