Christlicher Glaube und Menschenrechte

Sind Menschenrechte christlich begründbar? Oder stehen sie gegen den christlichen Glauben, weil in der Vergangenheit zuweilen Menschenrechte gegen das kirchliche Lehramt durchgesetzt wurden? Diesen Fragen möchte am heutigen Donnerstag Pfarrer Thomas Oesterle aus Schorndorf im evangelischen Gemeindehaus Mitte in Straßdorf mit interessierten Besuchern nachgehen. Beginn ist um 20 Uhr.
© Schwäbische Post 13.11.2003 00:00
348 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy