Engpass wegen Leitungsarbeiten

Schwäbisch Gmünd. Ab Dienstag, 4. Oktober, müssen an der Weißensteiner Straße auf Höhe der dortigen Tankstelle Leitungsarbeiten durchgeführt werden. Im Baustellenbereich steht dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Eine Signalanlage leitet den Verkehr am Baustellenbereich vorbei. Vorrangig zu den Hauptverkehrszeiten ist bis zum Wochenende mit Behinderungen zu rechnen.
© Schwäbische Post 29.09.2011 22:31
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.