Gegen einen Baum geprallt

Böbingen. Ein 27-jähriger BMW-Fahrer ist am Freitag um 15.17 Uhr auf der L 1162 zwischen Böbingen und Heubach aus ungeklärter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Er überfuhr dabei einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Baum. An seinem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.
© Schwäbische Post 08.10.2011 11:00
584 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.