Aus Beständen der Firma Deyhle

Der Arbeitskreis Alt-Gmünd zeigte gestern neue Exponate für das Wirtschaftsarchiv, überwiegend aus Beständen der Firma Deyhle. Damit werde ein Stück Gmünder Geschichte dokumentiert, so die Stadt.
© Schwäbische Post 15.11.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy