Der Ackermann und der Tod

Katharina und Wolfgang Kuhn bieten am Sonntag, 23. November, ab 18.30 Uhr in der Klosterkirche Bergstraße wieder eine "Stunde mit Wort und Musik". "Der Ackermann und der Tod" von Johannes Saaz wird Musik von Johann Sebastian Bach und Max Reger gegenüber gestellt. Es wird um Spenden für die UNICEF gebeten.
© Schwäbische Post 15.11.2003 00:00
408 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy