Gleich zwei Unfallflüchtige

Sowohl in der Buchstraße, als auch in der Benzholzstraße wurden zum Donnerstag jeweils von unbekannten LKW-Lenkern vermutlich beim Rangieren die Betonzaunpfosten der Umspannwerke beschädigt. Der Sachschaden an beiden Unfallstellen beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise erbittet die Gmünder Polizei.
© Schwäbische Post 15.11.2003 00:00
403 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy