BAG-Autohaus spendet 2000 Euro

An den Heimattagen hat das BAG Autohaus in Bopfingen sein 40-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür groß gefeiert. Zur Eröffnung des Nikolausmarktes nun hat der Bopfinger BAG-Geschäftsführer Robert Hausner den Festerlös von 2000 Euro an Bürgermeister Dr. Gunter Bühler (links) überreicht. Die Spende möchte das Autohaus für einen möglichen Spielplatz im Bopfinger Stadtgarten verwendet wissen. (Text/Foto: gne)
© Schwäbische Post 04.12.2011 19:01
390 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy