Einkaufs-Probleme

Kein neuer Supermarkt für den Nordwesten Gmünds in Sicht. So äußerte sich die Verwaltung auf eine Anfrage von Stadtrat Christoph Schulte. Nun sei auch die Schließung von mini-mal angekündigt.
© Schwäbische Post 19.11.2003 00:00
280 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy