Auffahrunfall mit Lkw

Mögglingen. Auf der Hauptstraße ereignete sich am Donnerstag gegen 10.30 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von 3500 Euro entstanden ist. Zu spät hatte ein Pkw-Fahrer bemerkt, dass der Vordermann verkehrsbedingt sein Fahrzeug anhalten musste, und war auf diesen aufgefahren.
© Schwäbische Post 16.12.2011 20:01
6462 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.