Neues Häs für Schwoba-Gwidd’r

Oberkochen. Nach drei Jahren war es Zeit für ein neues Häs der Oberkochener Guggenmusiker, dachten sich die Mitstreiter von „Schwoba-Gwidd’r“. Am Samstag, 7. Januar, wird es in der Dreißentalhalle mit Unterstützung von vielen Gruppen aus nah und fern vorgestellt. Saalöffnung ist um 19 Uhr.
© Schwäbische Post 02.01.2012 20:31
5020 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.