Leserbeitrag von

WIRKLICH DAGEGEN ?

Läuft gerade das Radio wärend sie das Lesen? Ist drausen nich viel zu schönes Wetter um drinnen vorm Computer zu sitzen? Sind ihre Stereo anlagen im Standby betrieb? Wie viele Computer besitzen sie/ihre Familie und sind sie eigentlich nicht viel zu oft in gebrauch? Wenn das so ist und sie trotzdem gegen Atomkraft sind ist das unverständlich. In Zukunft werden die Reaktoren länger abgestellt kan man sich das leisten? Die Deutschen sollten mehr Stromsparen! 5/6 der Schüler einer 8ten Klasse besitzt einen eigenen Computer und benützt ihn auch Täglich die Eltern dieser Schüler sind gegen AKWs. Überlegen sie sich jemals mit einer Stromsperrstund zu leben? Dann müsste es klappen ohne auszukommen. Und jetzt sollte man überlegen ob es für sie persönlich berechtigt ist dagegen zu sein?                  ALLEIN DAGEGEN ZU SEIN TUT ES AUCH NICHT MAN MUSS ETWAS DAGEGEN TUN!

                              >C3LI<

© Celine Gnann 15.03.2011 15:33
749 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

ani

Ja, das stimmt, dass es für mich und vermutlich für die meisten selbstverständlich ist, all das zu tun, was sie aufgezählt haben. Auch das Handy muss immer und überall mit dabei und selbstverständlich auch immer empfangsbereit sein.

Was will uns diese "Geschichte" sagen: Wir alle müssen umdenken, nämlich Energie einsparen - überlegen, was ist notwendig, was ist überflüssig, was sogar Luxus.

Jeder muss und sollte bei sich selbst anfangen. Die Politik macht ja sowieso was sie will. Egal welche Farbe sie hat.

Dass es zu einem so großen Unglück in Japan gekommen ist,  ist traurig und macht mich sehr betroffen. Die Natur ist stärker als der Mensch. Wann begreifen wir das endlich????

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy