Dringend neue Blutspender gesucht

Das Deutsche Rote Kreuz benötigt zur Zeit täglich 50 Frauen und Männer zusätzlich, die bei der Blutspende-Aktion am Montag, 24. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Untergröninger Gemeindehalle erstmals Blut spenden. Seit Wochen sinkt die Zahl der Blutspender dramatisch. Sollte sich die Entwicklung fortsetzen, müssen planbare Operationen verschoben werden. Erst-Blutspender bitte Personalausweis mitbringen.
© Schwäbische Post 22.11.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy