Zur Gala muss der Schopf asymmetrisch sein

Foto-Modelle zeigten gestern in den Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg Gala-Friseuren. Im Trend liegen freche, asymmetrische Schnitte. Am Sonntag und Montag kann sich das Fachpublikum auf der Messe "hair & style" über neue Trends und Entwicklungen im Friseur- und Kosmetikhandwerk informieren.
© Schwäbische Post 25.11.2003 00:00
410 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy