Bäume werden gefällt

Schwäbisch Gmünd. In diesen Tagen fällen Mitarbeiter von Gartenamt und Baubetriebsamt im Stadtgebiet einzelne kranke Bäume. Die stark geschädigten Bäume stellen zum Teil ein Gefahrenpotential dar und müssen deshalb möglichst schnell entfernt werden, das teilt die Stadtverwaltung mit. Hinter der Moschee steht zum Beispiel eine Baumhasel, die zu über 80 Prozent abgestorben ist.
© Schwäbische Post 18.05.2012 21:41
471 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.