Hier schreibt der Alfa-Club Alfisti

Oben ohne..........geil.......

  • Kurze Rast im Wald
  • Vor der geschlossenen Schranke
  • Mittags beim Italiener

 

…dachten sich angesichts der schon frühmorgens sommerlichen Temperaturen die Alfa Romeo Spider-Fahrer und klappten die Faltverdecke auf. Zwölf Fahrzeuge starteten in die erste Ausfahrt des Alfa-Club Alfisti in dieser Saison. Die von Etta und Peter ausgearbeitete Tour führte uns abseits der Schnellstraßen durch eine wunderbare Landschaft über Wald und Feld durch kleine Dörfer zunächst nach Bad Windsheim. Mittagspause beim Italiener am Sportplatz. Die warme Frühlingssonne ließ uns dort länger verweilen als ursprünglich geplant. So wurde kurzerhand das Programm geändert und der Besuch des Fränkischen Freilandmuseum gestrichen.

Dann ging es im bewährten System der Kolonnenfahrt mit Richtungsanzeiger weiter; an der Polposition immer Pilotin Etta mit Copilot Peter und am Kolonnenschluss Fredy und Darinka. Noch einmal rund 140 Kilometer bis nach Wemding um dort im schönen Biergarten von Maria Brünnlein diese gelungene und schöne Frühlingsausfahrt abzuschließen. Ein zur Probe mitfahrender Interessierter konnte als Mitglied gewonnen werden und ein ehemaliges Mitglied denkt über eine Reaktivierung nach.

KDM

© Alfa-Club Alfisti 21.05.2012 15:12
5860 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy