Hier schreibt die DJK-SG Wasseralfingen 1921

U19 der Spielgemeinschaft DJK/FVV - Wasseralfingen gewinnt WFV Bezirkspokal

  • A-Jugend der SGM DjK/FVV Wasseralfingen.

Die A-Jugend der SGM Wasseralfingen konnte sich am Sonntag, 17.6.2012, in zwei packenden Spielen den Titel des Bezirkspokalsiegers 2012 sichern. Im neuartigen Final-four-Modus, in welchem Halbfinale und Finale an einem Tag ausgespielt werden, setzte sich die SGM-Wasseralfingen im Halbfinale gegen den TSG Schnaitheim mit 5:4 nach Elfmeterschießen durch.

Die SG Bettringen wirkte da im Halbfinale doch deutlich souveräner und schickte die TSG Hofernweiler mit 4:1 nach Hause.

Nach langer Wartezeit bei sommerlichen Temperaturen konnte das Finale am Späten Abend endlich angepfiffen werden. Wasseralfingen war von Beginn an die überlegene Mannschaft, was nach 20 Minuten eine 2:0-Führung zur Folge hatte. Durch höhere Laufbereitschaft und Aggressivität ging diese auch vollkommen in Ordnung.

In der Folgezeit verließ sich die SGM Wasseralfingen jedoch zu sehr auf die eigene Führung und so war der Ausgleich nach 50 Minuten und einigen strittigen Schiedsrichterentscheidungen das logische Resultat. Somit ging es in 20-Minütige Verlängerung, in welcher beide Teams hochkarätige Chancen auf die Führung hatten, die aber nicht genutzt werden konnten.

Im Elfmeterschießen zeigte die SG Bettringen dann Nerven und scheiterte zweimal am Torwart der Wasseralfinger, wohingegen Wasseralfingen sich sehr sicher vom Punkt zeigte und sich keinen Fehlschuss leistete.

Am Ende war der Titelgewinn verdient, was auch Trainer Wolfgang Hügel so sah: „Heute hat die Mannschaft mit dem größeren Willen gewonnen. Das waren nun einmal wir.“

© DJK-SG Wasseralfingen 1921 01.07.2012 16:06
4806 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.