Vier aufeinander

Die Gmünder Straße ortsauswärts war ein Autofahrer am Sonntag gegen 11.20 Uhr unterwegs. Als er nach links auf das Gelände der Tankstelle abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten musste, hielten zwei nachfolgende Autofahrer ebenfalls an. Dies bemerkte ein weiterer Autofahrer zu spät und schob die stehenden Fahrzeuge aufeinander. Schaden: rund 10 000 Euro.
© Schwäbische Post 09.12.2003 00:00
310 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy