Gesprächskreis für Angehörige

Abtsgmünd. Die Sozialstation Abtsgmünd hat einen neuen Gesprächskreis für Angehörige von demenzerkrankten Menschen ins Leben gerufen. Er bietet die Möglichkeit sich auszutauschen und wieder aufzutanken für den Alltag. Das erste Treffen ist am Montag, 14. Januar, 19 Uhr in Abtsgmünd, Hallgarten 11. Ab diesem Termin findet der Gesprächskreis regelmäßig jeden zweiten Montag im Monat statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
© Schwäbische Post 23.12.2012 21:35
582 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy