Dehlinger Sternsinger im neuen Gewand

Im Festgottesdienst in der St. Ulrichskirche in Dehlingen sendete Pfarrer Lorenz Rösch die zehn Dehlinger Sternsinger aus. Agnes Eberhardt aus Ohmenheim hatte neue Gewänder genäht. Erstmals konnten zwei Gruppen gebildet werden, die Spenden von rund 339 Euro zu sammeln. Helene und Erwin Reißner und Oberministrant Wörle halfen bei den Vorbereitungen und beim Anziehen. (Text/Foto: tr))
© Schwäbische Post 10.01.2013 19:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy