Hier schreibt der Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Herlikofen

Pfadfinder jagen Mister X und Mister Y: Eine ganze Stadt als Spielfeld

Vergangenen Samstag fand die alljährliche Pfadfinderaktion Scoutlandyard, ein Stadtspiel des Gau Rems Murr, in Stuttgart statt. In diesem Spiel geht es um die britische Geheimorganisation „Scotlandyard“, welche die beiden Bösewichte Mister X und Mister Y fangen muss. So machten sich Detektive und Ermittler, unter anderem aus Herlikofen, in die schwäbische Hauptstadt auf.  Am Hauptbahnhof in Stuttgart endlich angekommen, warteten schon viele alte Freunde und einige neue Gesichter der Stämme Großdeinbach, Spraitbach und Oberrot. Es wurden Gruppen von je 5 Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus unterschiedlichen Stämmen gebildet, man wurde über die aktuellen Geschehnisse informiert und anschließend fuhr man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum individuellen Startpunkt.
Von dort aus konnte die Jagd auf die Bösewichte „Mister X“ und „Mister Y“ beginnen, die sich durch das Tragen einer Pfadfinderfahne erkennbar machen mussten. Als kleine Hilfestellung gab es immer wieder neue Hinweise von der Zentrale zum  Aufenthaltsort der Gejagten, welche nur S-Bahn und U-Bahn benützen durften. Unterwegs überlegten  sich die Gruppen kreative Decknamen. Die kleinen und großen Agenten suchten die Bahnsteige nach Verdächtigen ab und entwarfen ihre eigenen Strategien, um die Bösewichte bzw. die Fahne zu erhaschen. Denn fängt eine Ermittlergruppe einen Bösewicht, so werden die Rollen getauscht und man muss seine Strategie ändern: man wird vom Jäger zum Gejagten. Denn es ist das Ziel die Fahne möglichst lange zu behalten. Jedoch muss man sich alle 15 Minuten bei der Zentrale melden, damit die anderen erfahren können, wo man sich gerade aufhält. Am Spätnachmittag trafen sich alle Pfadfinder wieder am Hauptbahnhof, es wurden Erlebnisse ausgetauscht und ausdiskutiert wer am Längsten die Fahne hatte. Müde, doch gut gelaunt ging es wieder zurück in Richtung Heimat und vorfreudig fiebern jetzt schon alle auf die nächste Gau Rems-Murr Aktion hin: das anstehende Pfingstlager.

© Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Herlikofen 10.03.2013 22:57
6071 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.