Wieder Einbruch in Fachsenfeld

Diesmal Vereinsheim der Schützen das Ziel

Zwischen Montag und Freitag haben unbekannte Täter in die Vereinsräume des Schützenvereins in Fachsenfeld, im sogenannten "Frankeneich," eingebrochen. Die Polizei berichtet, dass die Einbrecher  große Unordnung und Sachschaden angerichtet sowie einen kleineren Bargeldbetrag gestohlen haben. Hinweise an die Polizei in Aalen seien wünschenswert.

© Schwäbische Post 24.03.2013 09:26
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy