Hier schreibt der Gesang- und Musikverein Böbingen

Frühjahrskonzert in Böbingen

  • Jugendkapelle
  • Musikkapelle GMV

Am Samstag, 23. März 2013 hatte die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Böbingen zum Frühjahrskonzert in die Römerhalle eingeladen. Seit 2012 haben sowohl die Jugendkapelle als auch die aktive Musikkapelle neue Dirigenten. So war es für Elisabeth Armstrong als Dirigentin der Jugendkapelle und Tobias Krehlik als Dirigent der aktiven Musikkapelle der erste gemeinsame Auftritt zusammen mit den Musikern. Als Gast spielte das städtische Orchester Aalen unter der Leitung von Ralf Eisler.

Das Motto des Abends war „Nacht der Filmmusik“. Alle 3 Kapellen spielten Melodien aus Filmklassikern oder auch neueren Filmen. Zuerst spielte die Jugendkapelle mit Miniorchester. Die Minis sind die Kinder, die gerade aus der Bläserklasse im Rahmen des Projektes JEKI (Jedem Kind ein Instrument) kommen. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule Rosenstein und der Schule in Böbingen. Die jungen Musiker begeisterten die Zuhörer mit der Filmmusik zu „Mission Impossible“. Nachdem die Minis unter begeistertem Applaus von der Bühne gegangen waren, spielte die Jugendkapelle unter anderem „Beauty and the Beast“ und „I will follow him“ aus dem Film „Sister Act“. Danach folgte die Gastkapelle, das städtische Orchester aus Aalen. Unter Leitung des Dirigenten Ralf Eisler spielten die Musiker Melodien aus Ben Hur und Herr der Ringe und wussten die Zuschauer zu begeistern. Nach einer kurzen Pause spielte die aktive Musikkapelle des GMV bekannte Melodien aus Titanic, James Bond und Pirates of the Caribbean. Die Moderation durch Lukas Bruckmeyer, war locker, informativ und unterhaltsam. So erfuhren die Zuhörer viele interessante Tatsachen zur Musik oder den Komponisten. Die Stimmung in der gut gefüllten Römerhalle war toll und die Zuschauer forderten von allen 3 Kapellen Zugaben.

© Gesang- und Musikverein Böbingen 26.03.2013 13:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.