Hier schreibt der BMW Club Schwäbisch Gmünd

Mit der eigenen Osterhäsin unterwegs

  • Die Osterhäsin ist da
  • Osterhäsin mit Mädels und Jungmann
  • Der Chef der Alpakas
  • Was guckst Du ?
  • Auch einen kleinen Schluck für die Osterhäsin
  • Häsin in voller Pracht
  • ...noch was zum Naschen ??
  • ..und was kommt jetzt ?????

BMW Club Schwäbisch Gmünd bei traditioneller Ostereiersuchfahrt.


Immer am Karfreitag treffen sich Groß und Klein zur beliebten Eiersuchfahrt. Die Mitglieder trafen sich um 13 Uhr auf dem Schießtalplatz. Vorsitzender Heinz-Gerd Morsch konnte mehr als 25 Mitglieder begrüßen und verteilte einen verschlüsselten Routenplan für den ersten Abschnitt, der die Mannschaft nach Waldstetten führte. Dort übernahm er die Führung und es ging auf schmalen Wegen zum "Bläsishof". hier wartete die erste Überraschung auf die BMW´ler: die Alpakas von Herrn Kottmann. Vom Chef persönlich erhielten die Club´ler Einblicke in die Zucht und die Verwendung, insbesondere der Wolle, dieser im Ostalbkreis nicht häufigen Tiere. Nach mehr als einer Stunde waren die BMW´ler voll mit neuem Wissen, aber auch heiß auf was Süßes und Durststillendes.

Deshalb ging es noch etwas weiter bergauf zum "Braunhof", wo bereits die Osterhäsin wartete und auf dem Gelände für alle österliche Leckereien versteckt hatte.

Die Erwachsenen konnten dann noch in der hauseigenen Brennerei, natürlich in Maßen, die köstlichen Destillate verkosten und das eine oder andere Fläschchen käuflich erwerben.

Da es der Wettergott gut meinte und die Sonne strahlte, beschloss man noch die frühlingshafte Gegend zu erkunden. Es ging über Strassdorf und Rechberg hinunter bis kurz vor Ottenbach, dann wieder auf die Höhe bei Lenglingen. Bei einem herrlichen Blick über die Kaiserberge gab es einen kleinen Umtrunk und so manches Osterei wurde geköpft.

Zum Abschluß fanden sich alle im "Stern" in Metlangen ein, wo die Mitglieder den herrlichen Tag ausklingen ließen.

Mehr unter www.bmwclub-schwaebischgmuend.de

© BMW Club Schwäbisch Gmünd 20.04.2013 01:23
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy