Fischer unterwegs zum Anfischen

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder 24 aktive Fischer und fünf Jugendfischer zum traditionellen Anfischen am Christianwörthsee bei Höchstädt. Nach dem Auslosen der Angelplätze um 6.30 Uhr begann um 7 Uhr mit dem fischen. Es konnten wieder einige Forellen an Land gezogen werden. Das Wetter war an diesem Tag schön aber sehr windig. An der vereinseigenen Hütte klang der Tag entspannt aus.
© Schwäbische Post 01.05.2013 20:47
491 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy