Die Redaktion empfiehlt

Neubau statt Sanierung
Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler favorisiert einen Abriss und einen Neubau des Jugend- und Nachbarschaftszentrums auf dem Rötenberg. Eine Studie geht von 1,15 Millionen Baukosten aus. Spielt der Gemeinderat mit? Die SchwäPo berichtet ausführlich am Freitag und vorab am Donnerstag unter www.schwaepo.de
© Schwäbische Post 01.05.2013 22:27
818 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy