Hier schreiben die Tauziehfreunde Pfahlbronn

Landesliga- Tauziehturnier – Tauziehfreunde Pfahlbronn belegen ersten Platz im Halbschwergewicht

 

Am Sonntag, 5.Mai 2013 fand in Pfahlbronn das Auftaktturnier der Tauzieh-Landesliga Württemberg-Bayern statt. Es wurden Wettkämpfe in zwei Gewichtsklassen (Schwergewicht bis 720kg und Halbschwergewicht bis 680 kg) ausgetragen. Die Tauziehfreunde Pfahlbronn starteten als Gastgeber in beiden Klassen.

In der 680 kg-Klasse gewann Pfahlbronn in der Vorrunde souverän ohne Punktverlust. Zweiter der Vorrunde war der Tauziehclub Allgäupower Zell, der in diesem Jahr auch in der Tauzieh-Bundesliga startet. Diese beiden Mannschaften standen sich dann auch im Finale um Platz eins gegenüber. Hier konnten die TZF Pfahlbronn erneut Punkten und führen somit nach dem ersten Wettkampftag die Tabelle an. Die Platzierungen: 1.Platz: TZF Pfahlbronn 13 Punkte; 2. TZC Zell 10 P.; 3. TZCE Affalterried 5 P.; 4. TZC Kaierberg 4 P.; 5. TZC Doibacher Löwen 3 P.

Bei den Kämpfen der 720 kg-Klasse belegte der TZC Kaiserberg den ersten Platz, nachdem er dem Gastgeber Pfahlbronn bereits in der Vorrunde zwei Punkt abnehmen konnte. Auch im anschließenden Finale standen sich Pfahlbronn und Kaiserberg gegenüber, nachdem Kaiserberg den ersten Zug gewonnen hatte, konnten die TZF Pfahlbronn nach einem kräftezehrenden zweiten Zug ausgleichen. Somit war eine dritter Entscheidungszug nötig, den die Pfahlbronner dann jedoch erneut an Kaiserberg abgeben mussten. Daraus ergibt sich folgender Tabellenstand in der 720 kg-Klasse: 1. TZC Kaiserberg 15 P.; 2. TZF Pfahlbronn 13 P.; 3. TZCE Affalterried 10 P.; 4. TZC Doibacher Löwen 8 P.; 5. TZC Böhmenkirch 4 P.; 6. TG Schweina/Zennern 1 P.

© Tauziehfreunde Pfahlbronn 06.05.2013 08:39
3349 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.