Marc Chagalls Traum von der Bibel

„Ich las die Bibel nicht, ich träumte sie“, hat der große jüdische Maler Marc Chagall einmal gesagt. 42 Lithographien sind jetzt im Aalener Rathaus zu sehen. Dr. Manfred Schaller hat bei der Eröffnung des Kirchentags in die Werkschau des berühmten Künstlers eingeführt. Mehr darüber lesen Sie online im Laufe des Donnerstags und in der Tageszeitung am Freitag. (aki/Foto: opo)
© Schwäbische Post 05.06.2013 22:42
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.