Hier schreibt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899

Die TSG 1899 stellt ihr Maskottchen "Hofi" vor

  • Das Foto zeigt links Klaus Krehlik, Vorstandsmitglied für Marketing bei der TSG 1899 mit "Hofi" und den 1. Vorsitzenden der TSG, Achim Pfeifer. (Foto: TSG)
  • Hofi, der sympatische Maulwurf mit seinem Trikot. (Foto: TSG)
  • Hofi mit Namen und Rückennummer. (Foto: TSG)

Die TSG 1899 hat im Rahmen einer Übungs- und Abteilungsleiterbesprechung ihr Maskottchen vorgestellt.

Erstmals in ihrer 113jährigen Geschichte wurde bei der TSG 1899 eine Identitätsfigur geschaffen.
Der sympathische Maulwurf "Hofi" passt zum größten Aalener Verein, da seine Spuren vom nahegelegenen Sauerbach zum VR-Bank-Sportpark insbesondere im Frühjahr deutlich sichtbar sind.
Obwohl "Hofi" auch regelmäßig für Verunstaltungen im VR-Bank-Sportpark verantwortlich ist, wird das sympathische Grabetier fortan ein stetiger Begleiter des Vereinslebens sein. Die Identität des Vereins soll mit "Hofi" gestärkt werden.
Als Plüschtier kann das Maskottchen ab Juli 2013 in der Geschäftsstelle der TSG 1899 erworben werden.

www.tsg-hofherrnweiler.de

 

© TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899 08.06.2013 08:02
4161 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy