Münster inspiziert

Von einer Hebebühne aus kontrollierten der Leiter der Münsterbauhütte, Manfred Kühn, und Münsterbaumeister Paul Waldenmaier am Donnerstag viele Stellen an der Außenhaut des spätgotischen Baus, vor allem exponierte Bauteile wie Wasserspeier, Fialen oder Kreuzblumen. So soll der nach der Rundumrestaurierung gute Allgemeinzustand des Parler-Baus erhalten werden. (Foto: Tom)
© Schwäbische Post 13.06.2013 18:19
3425 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy